Aktuelle News

GRAU DATA Blocky for Veeam® für den Schutz von Backup-Daten vor Ransomware künftig auch im Portfolio von COMBACK

Schwäbisch Gmünd, 21. April 2020 – Der IT-Services-Spezialist COMBACK ist Reseller von GRAU DATA. Innerhalb der erweiterten Partnerschaft führt COMBACK ab sofort auch die Security-Software Blocky for Veeam® von GRAU DATA in seinem Portfolio. Blocky ist eine auf WORM-Technologie basierende Software, die speziell zum Schutz von Backup-Daten entwickelt wurde. Blocky ist die letzte Verteidigungslinie für Backups gegen Ransomware, da mit der WORM-Technologie Daten nur von der dedizierten Backup-Software über Fingerprint-Authentifizierungsverfahren verändert werden können. Alle anderen Schreibzugriffe inklusive die von Ransomware werden konsequent unterbunden. In der Reseller-Vereinbarung wird COMBACK den Vertrieb, die Installation und den Service des Blocky-Ransomware-Schutzes für seine Kunden übernehmen.

„Der Blocky Ransomware-Schutz passt aus dreierlei Hinsicht perfekt in unser Portfolio. Erstens sind wir Spezialisten für hochsichere IT-Lösungen. Da gehört der Schutz von Backup-Daten ganz selbstverständlich mit dazu. Zweitens setzen viele unserer Kunden Veeam als Backuplösung ein. Blocky for Veeam® gliedert sich nahtlos und unkompliziert in die Systeme ein. So erhalten unsere Kunden ein Rundumsorglospaket aus einer Hand und können sich ihrer Backups immer sicher sein – physikalisch als auch softwareseitig. Der dritte, für uns ebenso wichtige Aspekt ist, dass wir Blocky for Veeam® auch unseren Service-Kunden als Ergänzung zu unserem Veeam Cloud Connect Service anbieten können. Die ersten Implementierungen bei Veeam Cloud Connect Kunden haben wir bereits erfolgreich umgesetzt“, erklärt Marcus Stier, Produktmanagement & Marketing der COMBACK GmbH.

„Die strategische Partnerschaft von GRAU DATA und COMBACK besteht bereits seit 2001 und wurde Anfang dieses Jahres noch einmal weiter intensiviert. Ein Resultat daraus ist nun die Reseller-Vereinbarung für unser Blocky, das gezielt und zuverlässig Backup-Daten vor einer Verschlüsselung durch Ransomware schützt“, resümiert Harry Weik, Leiter Vertrieb & Marketing bei GRAU DATA.