OpenArchive

Open-Source-Software zur effizienten Archivierung von Unternehmensdaten

Sie suchen die ideale Archivierungssoftware, die Sie exakt auf Ihre Anforderungen zuschneiden können? Mit OpenArchive erhalten Sie maximale Flexibilität!

Die Open-Source-Software garantiert Ihnen eine sichere und effiziente Archivierung und gibt Ihnen volle Kontrolle über Ihre Daten.

OpenArchive ist die ideale Lösung für Unternehmen, die ständig wachsende Datenmengen sicher und effizient speichern wollen. Als Open-Source-Variante des ArchiveManager bietet es alle seine Vorteile bis auf Compliance-Konformität und Zertifizierung – jedoch bei maximaler Flexibilität und Kontrolle über Ihre Daten.

Um große Datenmengen effizient und kostensparend zu speichern, arbeitet OpenArchive mit HSM, das hierarchische Speicher-Management. Es passt die Archivstruktur so an, dass jede Datei zu möglichst geringen Kosten und sinnvollen Ladezeiten gespeichert wird. So erhalten Sie die ideale Kombination aus Geschwindigkeit und Kosten – verschiedene Hierarchieebenen und Speichermedien machen es möglich.

Für Sie als Nutzer ändert sich dabei nichts: OpenArchive übernimmt Ihre Verzeichnisstruktur, sodass Sie wie gewohnt auf alle Daten zugreifen können. Auch um die Sicherheit Ihrer Daten brauchen Sie sich keine Gedanken mehr zu machen, denn Datenkopien auf verschiedenen Speichermedien bieten Ihnen mehrschichtige Sicherheitsnetze.

Sie suchen eine Archiv-Lösung, die sich perfekt in Ihr IT-System einfügt? Mit der Open-Source-Software haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Daten. OpenArchive ist kompatibel mit anderen Archivprodukten und läuft hardwareunabhängig mit Komponenten aller Hersteller. Außerdem können Sie die Software für jede Unternehmensgröße frei skalieren, von einem Terabyte bis zu mehreren Petabyte. Maximale Flexibilität für Ihre Datenarchivierung!­­

Die Welt der IT steht nie still. Daher befindet sich auch OpenArchive in einem dynamischen Entwicklungsprozess und wird stets um neue Funktionen erweitert. OpenArchive ist ein Gemeinschaftsprojekt, zu dem jeder eingeladen ist, sich zu beteiligen. Wir bei GRAU DATA garantieren auch in Zukunft für die Qualität von OpenArchive.

PROBLEMSTELLUNG

Die unaufhaltsam wachsenden Datenmengen stellen Unternehmen vor eine große Herausforderung: Wie sollen solche Mengen sicher und langfristig gespeichert werden? Und wie kann dies finanziert werden? Denn die Menge der neu entstehenden Daten in Unternehmen verdoppelt sich jährlich und treibt damit auch die Kosten für Speicherkapazitäten enorm in die Höhe.

Die Lösung: ein intelligentes Speichersystem, das jede Datei zu möglichst geringen Kosten archiviert und für Datensicherheit garantiert. OpenArchive bietet Ihnen diese Vorteile und zudem die volle Kontrolle und Flexibilität einer Open-Source-Software.

FUNKTIONSWEISE

OpenArchive nutzt HSM, um große Datenmengen kosteneffizient zu organisieren: Es verschiebt selten genutzte Daten auf langsamere, jedoch sehr kostengünstige Speichermedien, während häufig gelesene Daten auf Hochleistungsspeichern schnell verfügbar bleiben. Der Speicherort jeder Datei ist in dem File-System festgeschrieben, das auf einer sogenannten Performance-Disk liegt.

Zudem werden von den Daten automatisch mehrere Kopien angefertigt und an unterschiedlichen Orten gespeichert, um einen Verlust von Daten auszuschließen. So erhalten Sie die optimale Kombination aus Zugriffsgeschwindigkeit, Sicherheit und Kosteneffizienz.

Sie möchten effiziente Archivierung als Open-Source-Software? Haben Sie Fragen zu OpenArchive, wünschen einen Testaccount oder eine individuelle Beratung? Dann nehmen Sie gerne hier direkt Kontakt mit uns auf.